Radfahren in München

Karl Valentin mit Fahrrad
Radfahren in München.

Radfahren in München. Geht das und geht das gut? Die Radkolumne hat nachgefragt. Rede und Antwort stand Sonja Haider. Die Verkehrspolitikerin sitzt seit 2014 für die ÖDP im Münchner Stadtrat.

Radfahren in München weiterlesen

Mordstreifen abschaffen!

Schutzstreifen sind Mordstreifen.

Wenn das Aufpinseln von Schutzstreifen das Radfahren sicher macht, dann mögen sich die verantwortlichen Verkehrsplaner doch bitte selbst mal darauf begeben. Und zwar gemeinsam mit Tochter (7 Jahre) und Opa (87 Jahre).

Mordstreifen abschaffen! weiterlesen

Aufzucht der Lachsradler

Zwei kopulierende Lachs-Filets
Die Aufzucht der Lachsradler.

Was bitte sind Lachsradler? Lachse sind dafür bekannt, dass sie gegen den Strom schwimmen. Manche Radler tun das auch. Sie fahren auf der falschen Seite. Lachsradler sind Geisterfahrer auf Pedalen – gezüchtet von den Verkehrsplanern.

Aufzucht der Lachsradler weiterlesen

Tempo 30 – her damit!

Tempo 30
Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit.

Was passiert, wenn sich eine Stadt für ein generelles Tempolimit von 30 km/h entscheidet? Also in der ganzen Stadt, nicht nur vor dem Krankenhaus? Dann kriegt die Stadt vom Verkehrsministerium eines auf den Deckel! Wie krank ist das denn?

Tempo 30 – her damit! weiterlesen

Fahrrad & Corona

Marc Aurel
Keine Panik: Marc Aurel.

Die Welt ist in der Corona-Krise. Aber keine Panik! Wenn es um Krisen und Seuchen geht, sind Stoiker bessere Ratgeber als Paniker. Der römische Ober-Stoiker, Kaiser Marc Aurel (121-181) kennt sich da aus. In seinem Reich wütete nämlich die Pest.

Fahrrad & Corona weiterlesen

Mehrwertsteuer: 7 Prozent!

Raubvogel mit Text: Umsatzsteuer 7 Prozent
Runter mit der Mehrwertsteuer für den Fahrradhandel!

Weiß der Geier, warum sich das Finanzamt vom Fahrradhändler 19 % holt, Trüffel und Rennpferde aber nur mit 7 % besteuert werden. Die Unterscheidung zwischen der vollen und ermäßigten Mehrwertsteuer ist zur Lachnummer geworden.

Mehrwertsteuer: 7 Prozent! weiterlesen

IAA 2019 – die Demo

IAA-Demo
Fuck SUV. IAA-Demo 2019.

Die IAA hat nach Frankfurt gerufen – und 25.000 sind bei gekommen. 25.000 Umweltschützer, die für eine vernünftige Verkehrspolitik eintreten. Ihre Forderungen: Die Straßen von den SUVs befreien und mehr Platz für ÖPNV, Fuß- und Radverkehr. Bei der großen Fahrrad-Sternfahrt dabei war natürlich auch die Radkolumne – und zwar ab Hanau.

IAA 2019 – die Demo weiterlesen

Das liberale Fahrradmanifest

Das liberale Fahrradmanifest
Das liberale Fahrradmanifest. Der FDP ins Stammbuch geschrieben.

Die Radkolumne hat sich die Freiheit genommen, das liberale Fahrradmanifest zu entwerfen. Also denn, liebe Liberale, befreit euch aus dem alten SUV-Muff. Streift die ideologischen Fesseln der autogerechten Stadt ab. Setzt euch mit der Zukunft auseinander.

Das liberale Fahrradmanifest weiterlesen

Radentscheid Kassel

Der Radentscheid in  Kassel
Der Radentscheid Kassel geht an den Start.

Bei Kassel denken die meisten an die Documenta oder den gigantischen Bergpark. Die Stadt erfreut sich aber auch über eine lebendige und vielfältige Fahrradszene. Es gibt den ADFC, die Bicycle Gang der Fulle Ridaz, die noblen Rohloff-Werke und viele kleine, sympathische Fahrradläden. Der Start eines Radentscheids war also nur eine Frage der Zeit. Jetzt ist es beschlossen, Kassel soll zur Fahrradstadt gedreht werden. Die acht Forderungen:

Radentscheid Kassel weiterlesen

Verkehrserziehung für alle

Jeep und Jugendverkehrsschule
Verkehrserziehung für alle.

Bis ins frühe 21. Jahrhundert war die Verkehrserziehung vor allem auf Kinder ausgerichtet. Als Folge dieser einseitigen Pädagogik purzelten die Autos nur so über die Straßen. Heute ist man klüger – die Verkehrserziehung ist moderner und vielfältiger geworden.

Verkehrserziehung für alle weiterlesen

Die Bettelampel muss weg

Bettelampel: Bettler vor Drückampel
Die Bettelampel: Fuß & Rad hat immer Rot.

Sind Autofahrer rücksichtsloser als Radfahrer? Nein, aber die Verkehrsplaner sind es! Ihr Weltbild stammt noch aus dem vergangenen Jahrhundert, aus der versunkenen Epoche der autogerechten Dörfer und Städte. Das Mantra dieser Zeit hieß:

Die Bettelampel muss weg weiterlesen

Über die Radkolumne

Über die Radkolumne
Die Radkolumne. Fahrradblog über das Stadtradeln.

Über die Radkolumne: Die Radkolumne ist das Zentralorgan der unterdrückten Radfahrerinnen und Radfahrer. Die Mission: So, wie es heute auf den Straßen zu geht, darf es nicht bleiben! Wir entwerfen die Stadt der Zukunft.

Über die Radkolumne weiterlesen