Ampel & Verkehrswende

Rot, gelb und grün als Farben, darauf ein Stau-Verkehrszeichen.
Deutschland hat eine Ampelkoalition.

Deutschland hat eine neue Regierung, die Ampelkoalition. Sie besteht aus Rot (SPD), Gelb (FDP) und Grün (Die Grünen). Die Radkolumne hat den Teil des Koalitionsvertrags unter die Lupe genommen, der das Radfahren betritt.

Ampel & Verkehrswende weiterlesen

Tempo 30 – her damit!

Tempo 30
Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit verringert Zusammenstöße.

Was passiert, wenn sich eine Stadt oder ein Dorf für ein generelles Tempolimit von 30 km/h entscheidet? Also innerhalb des gesamten Gebiets, nicht nur vor der Schule und Krankenhaus? Dann bekommt die Kommune heftige Probleme mit dem Verkehrsministerium! Wie krank ist das denn?

Tempo 30 – her damit! weiterlesen

Abstimmung Tempo 130

Tempo130
Namentliche Abstimmung zu Tempo 130.

Der Bundestag hat zu Tempo 130 abgestimmt.
126 Abgeordnete haben für das Tempolimit gestimmt, 498 dagegen.
Die Radkolumne präsentiert die namentliche Abstimmung. Abweichler sind hervorgehoben. 🙂
J = Ja zu Tempo 130 | N = Nein | E = Enthaltung | = keine Stimme abgegeben.

Abstimmung Tempo 130 weiterlesen

Tempo 30 und der ADAC

Tempo 30
Innerorts Tempo 30 oder Menschenverstand. Man kann nicht beides haben.

Auch wenn es Ihnen noch so große Schmerzen bereitet: Stellen Sie sich mal vor, diese fanatischen Ökospinner und Tempolimit-Hysteriker würden sich bei uns durchsetzen. Und die Autofahrerinnen und Autofahrer wären in unseren Städten mit maximal Tempo 30 unterwegs … nicht auszudenken, welche Dämme dann bei uns brechen. Schlimm, ganz schlimm!

Tempo 30 und der ADAC weiterlesen

Raserhölle Schweiz

Radfahren in der Schweiz ist sicher
Die Schweizer Bußgelder sind berühmt.

In meinem Bekanntenkreis, als Radfahrer gelte ich dort als Sonderling, existieren zwei Tabuzonen: Berlin und die Schweiz. Im Chaos von Berlin droht die Beschädigung des Autos. Das ist schlimm. Aber die saubere Schweiz ist noch schlimmer. Noch viel schlimmer.

Raserhölle Schweiz weiterlesen