Veröffentlicht am 27 Kommentare

Deutsch > Autodeutsch

Deutsch-Autodeutsch Übersetzung
Übersetzung: Deutsch > Autodeutsch.

Am Steuer eines Automobils wird der Deutsche zu einem anderen Menschen und spricht eine andere Sprache: das Autodeutsche. Der Radkolumne-Übersetzungsdienst hat die wichtigsten Wörter zusammengetragen – als nützliche Hilfe für Fußgänger & Radfahrer, die sich in diesen neuen Zungenschlag noch einarbeiten müssen.

Wörterbuch A bis M

DeutschAutodeutsch
1 Stunde1 Autostunde
2 Sekunden rotNoch gelb
12l auf 100kmSparsam im Verbrauch
30 km/h40 km/h mit Toleranz
80cm vom Bordstein (Radfahrer)Straßenmitte
Abgesenkter BordsteinAuffahr-Assistent
AbschlepperLord Voldemort
AnliegerstraßeStraße
AnwohnerparkplatzZweitwagen-Stellplatz
Arschloch-AutoStadtgeländewagen
AutobahnzubringerAufwärmstrecke
AutofahrerLeistungsträger
Autofreie InnenstadtLinksgrüner Gesinnungsterror
BenzinGrundrecht
Betrugssoftware (1)Schummelsoftware
Betrugssoftware (2)Vorsprung durch Technik
BeweisfotoDatenschutz-Belästigung
Blinker (1)Orangefarbene Zierleuchte
Blinker (2)Parkerlaubnis-Blinkleuchte
BlitzerAbzocke
BuckelpisteRadweg
BushaltestelleParkplatz
Busspur (1)Parkstreifen
Busspur (2)Rechte Überholspur
DUHRAF
Diesel-SUVUnverzichtbares Pendlerfahrzeug
Elektro-MobilitätElektro-Auto
FahrbahnAutostraße
Fahrrad (1)Spielzeug
Fahrrad (2)Sportgerät
Fahrrad-AufstellflächeHaltelinie
FahrradstraßeParkplatz
Fahrrad-ZählstelleVerschwendung von Steuergeldern
Fahrverbot für AutosFahrverbot
FahrzeugAuto
FeuerwehrzufahrtParkplatz
FlenspunkteHighscore
Fridays for FutureLinksextremisten
Gehweg (1)Parkplatz
Gehweg (2)Radweg mit Benutzungspflicht
Gehweg (3)Rest-Gehweg (ausreichend)
GelbGrün
Gleichberechtigte Verkehrs-TeilnehmerIdioten
Grimms MärchenRadkäppchen und der Volvo
GrünstreifenParkplatz
Gute AnbindungMit dem Auto erreichbar
HöchstgeschwindigkeitMindest-Geschwindigkeit
IndividualverkehrAutoverkehr
Kratzer im LackTotalschaden
KreuzungNotparkplatz
Lärm, infernalischer (1)Sportauspuff
Lärm, infernalischer (2)Soundgenerator
LandAutoland
Leistung einer StraßeKfZ pro Stunde
Mensch Autofahrer

Wörterbuch N – Z

DeutschAutodeutsch
Nicht-AutofahrerUntermensch
Öffentlicher RaumParkplatz
Ohne TempolimitGesunder Menschenverstand
OrdnungsamtWegelagerer
ParkParkplatz
Poserschlitten für 18-JährigeLeihwagen
PotenzPS
Radfahrer (1)Rentner
Radfahrer (2)Verkehrshindernis
Radfahrer (3)Idiot
Radfahrer (4)Organpool
Radweg Parkplatz
RammenTouchieren
Rasen (1)Zügig fahren
Rasen (2)Sportlich fahren
Rasen (3)Ausweichfläche bei Parkdruck
Rechte SpurLKW-Spur
RinnsteinRadweg
Rot (1)Noch Gelb
Rot (2)Kirschgelb
Schutzstreifen (1)Eng-Überhol-Streifen
Schutzstreifen (2) Lieferzone
Schutzstreifen (3) Parkplatz
Schutzstreifen (4)Rangierzone
Schutzstreifen (5)Türöffnungszone
SicherheitsabstandVerschwendung von Platz
Sperriges AutoGeräumige Limousine
Sperrung für AutosTotalsperrung
SpielstraßeParkplatz
StadtpanzerAngemessener Kleinwagen
StandstreifenLKW-Parkplatz
StellplatzKFZ-Stellplatz
StrafzettelAbzocke
StVOPoesiealbum
StraßeAutostraße
Tempo 30 (1)Tempo 50
Tempo 30 (2)Tempo 30 pro Insaße
Tempo 50Tempo 70
Tempo 100Tempo 120
Tempo-30-ZoneParkplatz
Tempolimit (1)Freiheitsberaubung
Tempolimit (2)Weltuntergang
TÜVJüngstes Gericht
U-Bahn-TreppeTiefgarage
ÜberfahrenÜbersehen
Umwelt-AktivistStraftäter
Velo-Route (1)Parkplatz mit Fahrrad-Slalomstrecke
Velo-Route (2)Parkstreifen
VerkehrsberuhigungÖkodiktatur
VerkehrstotePanikmache
Verkehrswende (1)Antriebswende
Verkehrswende (2)Maßlosigkeit
VerkehrslärmGroßstadtgeflüster
Vision ZeroZero Vision
Vorfahrt wahrnehmenVorfahrt erzwingen
Wald Waldparkplatz
WarnblinkerParkblinker
WohnstraßeAusweichstraße
Zebrastreifen (1)Parkplatz
Zebrastreifen (2)Überhol-Stelle
ZuhälterkarreLimousine

Phrasen

Und hier geht es zu den Phrasen: Deutsch-Autodeutsch Phrasen

Sie vermissen ein Wort oder eine Phrase aus dem Autodeutschen? Dann zögern Sie nicht und schreiben Sie einen Kommentar. Die Liste wird vom Übersetzungsdienst der Radkolumne fortlaufend aktualisiert.

27 Gedanken zu „Deutsch > Autodeutsch

  1. Autodeutsch: übersehen, Deutsch: nicht geguckt;
    Ad: wurde behindert; D: hab jemanden gefährdet;
    Ad: Warum fährt der*die Radfahrer*in nicht scharf rechts? D: Überholzwang (um 30m weiter als erstes an der Ampel zu stehen).

    1. Super, danke… Liste wurde ergänzt 🙂

    2. Wenn man das „Rechte Ende des lenkers‘ wehläsdz, geht der Joke verloren.

      1. Ups.. mein detektor war aus … habs jetzt mit 100% Sarkasmus rein.

  2. 150 cm Sicherheit Abstand vom lenkerende aus

    150/2 cm vom rechten lenkende des radfahrers

    1. Seitlicher Überholabstand … danke, habs rein 😉

  3. D: Fußweg komplett zugeparkt
    AD: Da kommt man locker noch durch

    D: Der Autofahrer verhält sich rücksichtslos
    AD: Alle Radfahrer fahren bei rot

    1. Danke Konrad, hab beides in die Phrasen rein 🙂

  4. D: Radfahrer sollten immer Sicherheitsabstand von parkenden Autos einhalten.
    AD: Radfahrer sollten ganz rechts fahren, damit Autofahrer sie auch bei Gegenverkehr überholen können, und GLEICHZEITIG so weit links, dass Autofahrer die Tür aufmachen können, ohne zu gucken (AKA Schroedingers Radfahrer).

    1. Schrödingers Radfahr-Paradoxon 😉

  5. Mir sind auch noch Wörter und Phrasen eingefallen:

    Radfahrer – Verkehrsteilnehmer 2. Klasse
    Radfahrer von Auto angefahren und schwer verletzt – Radfahrer fährt in Auto und verletzt sich
    Auto nimmt Radfahrer die Vorfahrt, Radfahrer schwer verletzt – Radfahrer fährt in Auto, leichte Blechschäden

    Mir scheint, Rücksicht auf schwächere nehmen gilt nicht mehr… 🙁

    1. bzw. die Schwächeren müssen auf die Panzer Rücksicht nehmen…

  6. Auto = Aussterbendes Ding
    Autofreie Innenstadt = Lebensqualität
    SUV = Schaut alle her ich bin dumm

    1. ÖPs, leider Thema verfehlt….

  7. Achtung, die Phrasen sind nicht weg, sondern in einem neuen Beitrag nach Sparten sortiert: Hier geht es zu den Phrasen: Phrasen

  8. rot -> (noch) gelb
    2 sek Ron -> (immer noch)
    Fahrrad frei -> Radweg
    80cm vom Bordstein -> Straßenmitte
    rechts am Stau vorbei -> 1,5m Abstand!!!!!
    Handzeichen zum Abbiegen -> Überholaufforderung

    1. Vielen Dank Tim, wird eingepflegt… teilweise hier, teilweise bei den Phrasen.

  9. Tempo-30-Zone –> Parkplatz
    Fahrrad –> Neben Spielzeug auch Sportgerät (was natürlich nichts im Verkehr zu suchen hat)
    Gegenseitige Rücksichtnahme –> Fahrradfahrer und Fußgänger sollen gefälligst aufpassen

    1. Alle drin, hier und bei den Phrasen … vielen Dank

    1. Der Organpool steht jetzt allen zur Verfügung. Vielen Dank!

  10. Zone30 = PrinzipHoffnungImHospiz

    1. Das heb‘ ich auf für ein anderes Projekt (wird noch nicht verraten)…

  11. Sehr schöne Auflistung! Den gesunden Menschenverstand / ohne Tempolimit würde ich noch tauschen. Ersteren reklamieren ja die Kraftfahrer für sich, die unbegrenzt rasen wollen.

    1. Stimmt, hab es ausgetauscht, steht jetzt unter „Ohne Tempolimit“. Da wird der Verkehrsminister zufrieden sein.

  12. Es fehlt „Parkdruck“.
    Parkdruck -> Falschparker auf Gehwegen, weil kein eigener Parkplatz aber trotzdem Auto gekauft
    (zuviele Anwohner kaufen Autos in der Annahme, sie kostenlos an einer öffentlichen Straße in der Nähe parken zu können, statt auf ihrem Grundstück, in einer Tiefgarage oder einem Parkhaus)

    1. Danke, dass muss noch rein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.